Meine Schwerpunkte - für Hunde und Katzen -

Bach-Blütentherapie

Wenn die Seele leidet oder Erlebnisse nicht verarbeitet sind kann es sich in Form von Verhaltensauffälligkeiten oder körperlichen Symptomen bemerkbar machen. Auch falsch konditionierte Verhaltensweisen können positiv unterstützt werden.

Verhaltensberatung

Verhaltensauffälligkeiten oder schlechte Angewohnheiten Ihres Tierfreundes können das gemeinsame Zusammenleben manchmal auf eine harte Probe stellen. Gerne komme ich bei Ihnen vorbei und versuche mit Ihnen und Ihrem Tierfreund gemeinsam eine Lösung zu finden.

Reiki Behandlung

"Rei" steht für Geist/Seele und "ki" für die Energie des Lebens. Auch bei unseren Tieren kann die Seele oder die Energiezentren (Chakren) aus dem Gleichgeweicht geraten sein. Durch die Kraft der Universellen Lebensenergie können die Blockaden in den Energiezentren gelöst werden. Auch bei dementen oder traumatisierten Tieren kann Reiki zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen.

Allgemein im hektischen Alltag kann Reiki dem Besitzer und seinem Tierfreund einen gemeinsamen Moment der Entschleunigung und Entspannung bereiten.

Tierkommunikation

Tiere haben oft mehr mitzuteilen als man sich vorstellen kann. Unter anderem senden Tiere auf der thelepathischen Ebene dem Menschen Nachrichten beispielsweise in Form von Bildern oder Gefühlen. Gerne "übersetze" ich Ihnen die Nachrichten Ihres Tierfreundes.

Futterumstellung / Futteroptimierung

Schon kleine Änderungen am Futter können einen großen Effekt auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Tierfreundes haben. Mein Augenmerk liegt hauptsächlich bei der Aufklärung und Umstellung auf hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil und ohne/wenig Getreide im Nass- und Trockenfutterbereich, sowie bei der Rohfütterung (BARF).

Phytotherapie/Pflanzenheilkunde

Mit der Energie und Kraft der heimischen Heilpflanzen Organsysteme ins Gleichgewicht bringen oder aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Wärme- und Kälteproblematiken im Köper ausgleichen.

Farblichttherapie

Bei der Farb- und Farblichttherapie (Chromotherapie) wird das Tier mit farbigem Licht bestrahlt, um körperliche und psychische Krankheiten zu heilen oder ihnen vorzubeugen. Die  Farblichttherapie nutzt die Energie von farbigem Licht, um den Stoffwechsel anzuregen und das seelische Gleichgewicht zu fördern und wieder herzustellen. Die Farblichttherapie wird unter anderem gerne unterstützend bei Alterungsprozessen bzw. in den Sterbephasen angewendet.

Homöopathie

Nach dem Ähnlichkeitsprinzip von Dr. Samuel Hahnemann. Das außergewöhnliche Symptom finden und behandeln.

Laser-Akupunktur

Auf der Basis der 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), um die Blockaden in den Meridianen auszugleichen und die Energie wieder fließen zulassen.

Grundsätzlich entscheide ich bei jedem Tier individuell, welche Therapie aus meiner Sicht sinnvoll wäre und bediene mich auch, wenn notwendig, einer anderen Therapieform, wie beispielsweise der Farbtherapie o.Ä., siehe Referenzen.

Kontakt

Tierheilpraxis Kessler

-Für Hunde und Katzen-

79664 Wehr

Termine nach Vereinbarung

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 174 62 30 560

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Kessler